Reisesuche
Reiseziele:

14-tägige Marokko Rundreise Königsstädte, Marokkos Süden und Baden (HP)


Route: Marrakesch - Essaouira - Casablanca - Rabat - Meknès - Fès - Mittlerer Atlas - Ifrane -Hoher Atlas - Ziz-Schlucht - Erfoud - (Erg Chebbi) -Rissani - Straße der Kasbahs - Todra-Schlucht - Ouarzazate - Aït Benhaddou - Taroudannt - Tafraoute - Agadir.

11 Tage Marokko-Rundreise - Königsstädte und den Süden Marokkos  (HP)
3  Tage Baden im Paradis Plage Surf Yoga & Spa Resort / Junior Suite (HP)


Ihr Reiseverlauf


Freitag: Hinflug nach Marokko
Hinflug vom gewählten Abflughafen nach Marrakesch. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel in Marrakesch.

Samstag: Marrakesch
In der Medina starten Sie heute mit dem Besuch der Saadier-Gräber, des Bahia-Palastes und sehen am großen Sultansgarten den Königspalast (von außen). Weiter geht es zur Koutoubia-Moschee mit ihrem berühmten Minarett und zum zentralen Platz Djemaa el-Fna, wo Sie das bunte Treiben der Musikanten, Gaukler, Märchenerzähler und Schlangenbeschwörer erleben. Spaziergang durch das Labyrinth des benachbarten Souk mit unzähligen Gassen und Plätzen der Handwerker und Händler. Abends haben Sie Gelegenheit zum Besuch einer “Fantasia“ Folklore-Show (nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. 25 € für Eintritt und ein Getränk).

Sonntag: Marrakesch – Essaouira
Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst die Menara-Gärten der sehenswerten Königsstadt und fahren anschließend zur alten portugiesischen Festungsanlage von Essaouira, deren wunderschöne Altstadt mit eleganten Boutiquen und Cafés als beliebter Erholungsort mit besonderem Flair gilt. Die malerischen Altstadtgassen wirken als Zentrum der marokkanischen Künstlerszene mit zahlreichen Galerien. Von den alten Festungsmauern genießen Sie einen wunderschönen Ausblick über die Atlantikküste und Altstadt, die am Abend zum Bummeln einlädt.

Montag: Essaouira – Safí – Casablanca
Nach dem Frühstück brechen Sie über eine sehenswerte Route entlang der Küste nach Norden auf, bis Sie Safi erreichen. Rundgang durch die Altstadt und im Anschluss setzen Sie die Fahrt bis Casablanca fort, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. Halt am Wahrzeichen der Stadt, der großen Moschee Hassan II. an der kilometerlangen Promenade (Innenbesichtigung möglich, nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. 12 €).

Dienstag: Casablanca – Rabat – Meknès – Fès
Morgens geht zur heutigen Haupt- und Königsstadt Rabat. Sie sehen den Königspalast (von außen), besuchen das Mausoleum, den Hassanturm, die Chellah und Kasbah. Anschließend Weiterfahrt nach Meknès, wo Sie die monumentalen Bauwerke der alten Königs- und Residenzstadt mit dem berühmten Stadttor Bab el-Mansour, den gut erhaltenen Speicherhäusern und der Stadtmauer besichtigen. Die Übernachtung erfolgt in Fès.

Mittwoch: Fès
Besichtigung der beeindruckenden Königsstadt mit den lebhaften Souks, der Medina und den historischen Stätten. Sie besuchen die alte Universität, eine Koranschule, die Karaouine-Moschee und das Mausoleum von Moulay Idris II. Am Nachmittag Rundgang durch die quirligen und verzweigten Gassen der Handwerker und Händler in den Souks, der einem wahrhaften Erlebnis aus 1001 Nacht gleicht.

Donnerstag: Fès – Mittlerer Atlas – Ifrane – Hoher Atlas – Ziz-Schlucht – Erfoud
In Fès sehen Sie morgens den Königspalast (von außen) und spazieren durch das benachbarte Judenviertel Mellah. Im Anschluss erreichen Sie im Mittleren Atlasgebirge den Erholungsort Ifrane, wo Sie die besondere Architektur der Häuser des Bergortes bestaunen. Auf dem Weg zu Marokkos Naturschönheiten des Südens, fahren Sie entlang des Mittleren und Hohen Atlas bis zu den Ausläufern der Sahara-Wüste nach Erfoud. Unterwegs Halt an der Ziz-Schlucht.

Freitag: Erfoud – (Erg Chebbi) – Rissani – Tinghir – Todra Schlucht
Zum Sonnenaufgang haben Sie Gelegenheit, an einem fakultativen Ausflug mit dem Geländewagen zu den großen Sanddünen des Erg Chebbi teilzunehmen (nicht inklusive, buchbar vor Ort, ca. 30 €). Genießen Sie einen Tag in der märchenhaften Umgebung Südmarokkos. Sie durchfahren das Tafilalet und besuchen das Karawanenzentrum Rissani mit der typischen Lehmarchitektur Südmarokkos. Am Nachmittag erreichen Sie Tinghir, wo Sie die gewaltige Todra-Schlucht sehen.

Samstag: Tinghir – Dades-Tal/Straße der Kasbahs – Aït Benhaddou –Ouarzazate
Nach dem Frühstück Fahrt durch das wildromantische Dades-Tal auf der so genannten Straße der Kasbahs nach Ouarzazate. Sie sehen typische Wohnburgen inmitten üppiger Palmenoasen und die Kasbah Aït-Youl. Die Berggipfel des Hohen Atlas bieten ein unvergessliches Panorama dazu. Am Nachmittag besuchen Sie das als Weltkulturerbe geschützte, besonders sehenswerte Lehmdorf Aït Benhaddou, das schon häufig als Filmkulisse diente. Die Übernachtung erfolgt in Ouarzazate.

Sonntag: Ouarzazate – Taroudannt – Tafraoute
Ihre Fahrt geht heute weiter durch die malerische Bergwelt des Anti-Atlas nach Taroudannt, wo Sie zunächst die malerische Altstadt besuchen. Anschließend Weiterfahrt nach Tafraoute. Die Umgebung besticht durch Ihre bizarre Granitsteinlandschaft, durch die Sie eine kleine Wanderung unternehmen. Zur Übernachtung bleiben Sie an diesem besonderen Ort.

Montag: Tafraoute – Agadir
Bereits nach dem Frühstück brechen Sie nach Agadir auf, wo Sie ausreichend Zeit zur freien Verfügung haben, um an der langen Strandpromenade des Badeortes zu bummeln oder eventuell ein Bad zu nehmen.

Dienstag: Agadir
Transfer zu Ihrem Badehotel Paradis Plage Surf Yoga & Spa Resort.

Mittwoch - Donnerstag: Badeaufenthalt
Badeaufenthalt im Paradis Plage Surf Yoga & Spa Resort in Agadir, Junior Suite, Balkon oder Terrasse mit Pool- und Meerblick.

Freitag: Agadir – Rückflug zum Heimatflughafen
Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.

Änderungen des Reiseablaufs vorbehalten.

Ihr Badehotel: PARADIS PLAGE SURF YOGA & SPA RESORT

Hotelbeschreibung:

Hochwertige Urlaubsoase in traumhafter Lage direkt am Strand

Lage
Direkt am 5 km langen Sandstrand im Herzen einer Oase gelegen und umgeben von den besten Surfspots Marokkos. Das Zentrum von Agadir ist ca. 25 Fahrminuten (Shuttle täglich inkl.) und der Flughafen ca. 45 Fahrminuten entfernt.

Ausstattung
Das Hotel besteht aus mehreren 2-stöckigen Wohneinheiten und bietet seinen Gästen einen Empfangsbereich mit Rezeption, WLAN (in der gesamten Anlage inkl.), Hauptrestaurant, mediterranes à la carte Restaurant, Cocktail-Lounge mit Tapas, zwei Bars, Geschäfte, outdoor-Kino, Aussichtsturm zur Beobachtung von Delphinen, SPA-und Wellness-Center, Yoga-Center, Surfstation am Strand, ein Geschäft und Friseur. In der Gartenanlage befinden sich ein Swimmingpool mit separatem Kinderbecken und Sonnenterrassen. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind an Pool und Strand inklusive. Spielplatz und Miniclub (4-11 Jahre) und Jugendclub (ab 11 Jahre).

Junior Suite
Modern und geschmackvoll eingerichtet, sehr geräumig, mit Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn, Telefon, SAT-TV, DVD-Player, Safe, Kühlschrank und Balkon oder Terrasse mit Pool- und Meerblick.

Premium Suite
Bei gleicher Ausstattung noch geräumiger und bestehend aus einem Wohn-/Schlafbereich und einem separatem Schlafzimmer mit Meerblick.

Prestige Suite
Gleiche Ausstattung wie die Juniorsuite, aber bestehend aus einem Wohnbereich, zwei Bädern und zwei separatem Schlafzimmern mit Meerblick.

Verpflegung
Halbpension in Buffetform.

Sport, Wellness & Unterhaltung ohne Gebühr
Outdoor-Kino, Beachvolleyball, Beachsoccer, Tischtennis, Boccia, Fitnessraum und outdoor Fitnessbereich.

Gegen Gebühr
Surf-House mit verschiedenen Angeboten wie Wellenreiten und Windsurfen, weitere diverse Wassersportmöglichkeiten, Spa- und Yoga-Center.

Infos:
Landeskategorie 4+ Sterne
Zimmerzahl: 100
Stromspannung: 220 V.
Gängige Kreditkarten werden akzeptiert.




Inklusivleistungen
  • Hin- und Rückflug ab/bis Deutschland
  • Flughafensicherheitsgebühr/Steuern
  • Luftverkehrssteuer
  • Sicherungsschein
  • 11 Tage Rundreise in guten und gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie 3-4 Sterne) inklusive Halbpension
  • 3 Tage Badeaufenthalt im Paradis Plage Surf Yoga & Spa Resort / 4+ Sterne / Halbpension / Junior Suite
  • Ausflüge / Besichtigungen / Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung und -führung
  • Rundreise in modernen und klimatisierten Reise- bzw. Kleinbussen 
  • Alle Transfers

Exklusivleistungen
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Trinkgeldempfehlung € 25,- je Person
  • Fakultative Ausflüge

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate nach Reiserückkehr gültigen Reisepass.

Termine

19.01., 16.02., 16.03., 06.04., 21.09., 19.10.2018


Ihre Reiseanfrage wird von uns individuell, kostenlos und unverbindlich bearbeitet.


                                                                                                                                 ab 1049,- € p.P.